Mitgefühl

Gerade im dem jetzigen Moment, was die Menschen berührt und bewegt, wieder die Herzen zu öffnen und fühlend wahrnehmen, was da wirklich ist. ♥️

MITGEFÜHL

Das Wort alleine zeigt es schon, was sich gerne zum Ausdruck bringen möchte.

Ich bin im GEFÜHL MIT jemanden, ich nehme mein Gegenüber mitfühlend wahr.

Was geschieht im Körper, wenn das Gefühl da ist, wo spüre ich dieses Gefühl?

Das Herz ist das Zentrum des Mitgefühls, dort ist die bedingungslose Liebe zu Hause.

In einem offenen Herzen nehme ich mein Gegenüber wahr, ohne die Situation zu bewerten oder sie zu beurteilen.

Ich nehme den Menschen neutral wahr und betrachte ihn aus einer beobachtenden Position in der Verbindung meines Herzens und die darin wahrgenommenen Empfindungen.

Das geht im inne halten, das geht in der Stille und es geht sogar ohne den Menschen im direkten Kontakt.

Ich kann eine Situation klären, indem ich mitfühlend diese Gefühle kläre und um Heilung bitte in der Herzensverbindung.

In dem ich mich im Gefühl, in der Empathie mit dem Menschen befinde, ändere ich schon mein Bewusstsein und meine Haltung dem Menschen gegenüber.

Ich bitte um die Gnade der Vergebung und die Einladung der wahren Liebe und in diesem Resonanzfeld geschehen schon Veränderungen im Miteinander.

Das kann auf alle Situationen angewandt werden, auch auf alle Personen, und vor allem auch alle Institutionen.

Wenn wir unsere Herzen wieder sprechen und fühlen lassen, erleben wir Situationen und Menschen ganz anders, besonders wenn wir einfach in dem Gefühl bleiben und unser Herz nicht mehr verschließen.

Manche Begegnungen und Situationen sind noch mit alten Ängsten oder sogar traumatischen Erlebnissen verbunden.

Daher kann es ganz schnell wieder dazu kommen, wenn wir uns dieser Verletzung wieder nähern, dass unser Herz zu macht und wir nicht mehr im Mitgefühl sind, sondern in der Angst.

Das ist alles menschlich und je bewusster wir es wahrnehmen können, desto schneller können wir uns wieder öffnen und anders auf die Situation schauen und ins Mitgefühl gehen.

Wir haben immer wieder erneut die Chancen zu erkennen und zu lernen, und dann eine neue Entscheidung zu treffen und bewusst wieder das Herz zu öffnen.

Je schneller wir diese Möglichkeiten wahrnehmen, desto leichter fällt es uns und je schneller gibt es eine Veränderung.

Lassen wir uns gemeinsam auf diesen Prozess des Mitgefühls ein und öffnen wieder unsere Herzen füreinander.

Namaste 🙏♥️😇

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s