Neumondenergie

Neumond im Wassermann 🧜‍♂️

Das Ende eines Karmazyklus 🙏♥️😇

Welcher Zyklus endet bei dir?

Welcher Zyklus hat dich die letzten Jahre begleitet?

Etwas was dir lange Zeit Schmerz und Trauer bereitet hat, kannst du jetzt beenden.

Kannst du loslassen, was dir lange Zeit Schmerz und Trauer bereitet hat?

Was haben dir die Menschen all die Jahre gespiegelt?

In meinem Fall ging es um Wahrnehmung auf das Verhalten in bestimmten Situationen.

Wenn Menschen keine Wahrnehmung auf ihre Seelenbewegungen haben, und auf ihre Reaktionen in bestimmten Situationen.

Sie sind verletzt, und agieren unbewusst aus der Verletzung heraus.

Und ich nehme es durch meine Übersinnlichkeit wahr.

Da meine Übersinnlichkeit sehr verletzt war, bis in frühere Leben hinein, habe ich mich mit meiner Wahrnehmung immer falsch gefühlt in dieser Welt.

Es war für mich sehr unangenehm, wie Menschen sich zum Teil verhalten haben, was diesen Menschen noch nicht mal bewusst war.

Sie sehen nicht, was geschieht und was sie mit ihrem Verhalten anrichten.

Ich habe es all die Jahre persönlich genommen, da ich ja dachte, ich bin falsch und gehöre hier nicht hin mit meiner Wahrnehmung.

Dies ging weit zurück bis ins Mittelalter, da wo Hexen noch verbrannt und gesteinigt wurden.

Wie kann etwas heilen, aufgelöst werden, was so tief verletzt ist?

Wie kann ich zu mir stehen in meiner Wahrnehmung, und dem Anderen genau in der gleichen Überzeugung sagen, was ich wahrnehmen kann, wie er es auch macht?

Ich habe meist geschwiegen, weil ich die Wut meines Gegenübers gespürt habe über seine wenige Wahrnehmung.

Ich habe mich nicht getraut, zu mir zu stehen, wenn ich die Gewalt meines Gegenübers gespürt und gehört habe, wie vehement er sich selbst verteidigt hat.

Irgendwann habe ich losgelassen, wurde mir selbst untreu, und habe geschwiegen oder mich nicht mehr gezeigt.

Ich möchte nicht kämpfen für etwas, was wahrhaftig da ist.

Ich möchte auch nicht mehr flüchten, nur weil ich den Zustand nicht aushalten kann, wenn mein Gegenüber diese Wahrnehmung nicht hat auf das was geschieht.

Und vor allem möchte ich auch nicht mehr erstarren, mich zurückhalten und still sein.

Ich habe etwas mit in diese Welt gebracht, was wichtig ist, und was Räume und Menschen braucht, die dafür offen sind.

Bisher habe ich nur wenige Menschen kennen gelernt, die genauso gefühlt und gedacht haben wie ich.

Dieses Karma, dass ich nichts wert bin mit meiner Wahrnehmung, und alleine damit stehe, möchte ich heute loslassen.

Ich wünsche mir mehr Menschen, die ihre Übersinnlichkeit zeigen und leben.

Ich freue mich über jeden Menschen, der sich zeigt und bereit ist, es ins Leben zu bringen.

Danke 🙏♥️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s