Konkurrenz

Warum gibt es immer noch copyright, Urheberrechte? Wovor haben wir immer noch Angst, dass uns etwas verloren geht? Unserem Herzen ist es nicht wichtig, dass es einen Namen hat, was wir da empfangen. Unsere Gabe ist göttlich und dem sollten wir dienen und wir sind der Kanal, durch den wir es in die Welt hinaussenden. ♥️

Daher eine Herzensbotschaft, die gerne geteilt werden kann. ♥️

Warum gibt es Konkurrenzdenken und die damit verbundenen Gefühle?

Spirituelles Selbstbewusstsein

Zeige endlich deine spirituelle Seite und gehe deinen geistigen Weg in einem dir angemessenem Tempo, damit sich mit zunehmenden Selbstbewusstsein der Erfolg wieder einstellt.

Ihr lieben Seelen,

was geschieht gerade in dieser Welt, alles bricht auseinander, alles verliert an Wert, was bisher wichtig erschien?

Und wir werden alle gefordert, etwas Anderes wahr zu nehmen, etwas was im Aussen nicht zu finden ist, es ist im Inneren schon da und wartet nur darauf, dass es erkannt und angenommen wird.

Wir werden jetzt mit etwas konfrontiert, was in unseren Herzen erwacht, es ist die wahre Liebe, die Frieden, Freiheit und Wahrhaftigkeit auf unseren ganz eigenen Weg bringt.

Wenn wir das, was wir fühlen und wahr nehmen, was sich in unseren Herzen öffnet, wieder zulassen und ins Leben bringen können, gehen wir in eine neue Dimension, in eine neue Zeit, die alles übersteigt, was wir bisher erlebt haben.

Es gibt dort keine Konkurrenz mehr in dem Sinne, wie wir es bisher erlebt haben, wir leben dann in unserer Einzigartigkeit und in unserer eigenen Liebe, die sich dann ganz leicht miteinander verbinden lässt, weil dann die Angst nicht mehr da ist, etwas zu verlieren und etwas dem Anderen zu nehmen oder genommen zu werden.

Diese Konkurrenz ist ein Konstrukt, eine Illusion unseres Egos/Verstandes, der getrennt ist vom Herzen, da wo unser Herz noch verletzt und verschlossen ist.

Wir können dann nicht erkennen, dass es keine Konkurrenz gibt auf der Herzensebene, dass dort nicht bewertet oder beurteilt wird, da ist es einfach und ganz neutral erscheint es.

Wenn wir im Konkurrenzdenken sind, vergleichen wir uns mit unserem Gegenüber und das fühlt sich nicht gut an, weil unser Ego/Verstand sehr geschickt ist, uns das zu vermitteln, was in uns noch nicht da ist.

Wir haben dann die Chance es zu heilen, wenn wir erkennen, dass wir etwas in uns haben, was mit niemanden in Konkurrenz steht, weil es einzigartig ist durch unsere Person.

Gott hat uns diese Inkarnation geschenkt mit dem Auftrag und dem Plan, dass wir irdische Erfahrungen machen, jedoch nicht losgelöst von Geist, Körper und Seele, es bildet nach wie vor eine Einheit.

Und durch unser Gefühl der Trennung, eben getrennt von Körper, Geist und Seele zu sein, erleben wir diese vermeintliche Konkurrenz.

Wir leben gerade in einer genialen Zeit, da wo das ganze Chaos in dieser Welt, was wir alle erschaffen habe, was zu sehr im Verstand und im Machen gestaltet wurde, zusammenbricht und es jetzt in die Ordnung kommt, in die Ordnung der Liebe, das was im Herzen jetzt aufbricht und sich genialer Weise mit unserem Verstand verbinden möchte.

Dann steht auch unser Verstand und unser nicht mehr in Konkurrenz, sondern es ist eine Einheit, die aus dem Herzen reagiert und mit der göttlichen Quelle verbunden ist und geführt wird, das was zum höchsten und besten Wohle aller ist.

Unsere Gabe, dass warum wir hier sind, sprich unsere Aufgabe und was wir erfüllen und mit was wir dem göttlichen Plan dienen sollen, wird sich dann zeigen und es wird der Lebenspartner sichtbar, mit dem wir in Resonanz kommen und gehen werden, wenn wir unser Herz öffnen und da gibt es für jeden von uns einen einzigen Menschen, der zu in uns ist und schon immer zu uns gehört hat.

Dies ist ganz unabhängig und bedingungslos, es ist die göttliche Liebe, die in uns erwacht, die damit verbunden ist und uns unsere ganz persönliches Geschenk offenbart.

Wir werden dann auch zu unserem Wohnraum geführt, da wo unser Lebensraum ist, in eine bestimmte Region und eine bestimmte Stadt, alles ist schon vorbereitet, wenn wir uns dem öffnen, was in unserem Herzen ist und in unserer Seele wohnt, weil die Seele hat einen bestimmten Wunsch und die erfüllt sich gerade in unserem Leben, das was unser wahrer Lebensplan ist.

Daher lasst uns unsere Herzen wieder öffnen für diese Liebe und für unsere Gabe, damit unsere Welt wieder heilen kann uns sich von dem Konkurrenzdenken lösen kann.

Lasst uns gemeinsame Unterstützung sein auf diesem Weg und uns gemeinsam halten, gerade jetzt, wo die ganze Welt im Umbruch ist und sich wandelt. Es sollte keiner mehr alleine sein in dieser Zeit, lasst uns wieder Nähe zueinander zulassen und die Seelenfamilien bilden.

JETZT IST DER WAHRE ZEITPUNKT UM AUFZUWACHEN. ♥️♥️

Namasté

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s